Monatliches Archiv:Juni 2022

Der 6. Archers-Cup ist zu Ende

Hallo liebe Archers,

das war es schon wieder! Der 6. Archers-Cup ist zu Ende. Das war mal wieder eine spitzen Leistung und ein rundum gelungenes Turnier.

Zwei großartige Turnier Tage und jede Menge Arbeitsstunden liegen hinter uns. Es hagelte mal wieder viel Lob und Anerkennung von allen Seiten. Dies möchte ich gerne an Euch weitergeben.

Ein ganz, ganz großes

DANKESCHÖN

an alle fleißigen Helfer, die in den Bereichen Parcoursbau, Technik, Verpflegung und Auswertung dazu beigetragen haben, dass auch der 6. Archers-Cup ein großer Erfolg wurde. Ohne Eure tatkräftige Unterstützung wäre die Durchführung einen solchen Events nicht möglich.

Ebenfalls vielen Dank für die zahlreichen Kuchen- und Salatspenden. Sowohl Kuchen wie auch Salat kamen so gut an, dass sich Anja vor Rezeptanfragen kaum retten konnte.

Am Samstag durften die Schützen ab 10 Uhr auf eine 3-Pfeil-Runde aufbrechen. Gegen 16 Uhr wurden die letzten Schießzettel abgegeben und es ging an die Auswertung. Die Schützen konnten sich an einem reichhaltigen Grillbuffet und einem leckeren Spanferkel so richtig satt essen.

Gegen 17 Uhr wurde dann die Siegerehrung durchgeführt.

Anschließend durften beim Spaßschießen noch ein paar Preise vom Pferderücke oder Wackelbrett „geschossen“ werden. Natürlich wurde auch noch das eine oder andere Glas / Flasche geleert.

Am Sonntag ging es um 10 Uhr auf eine Doppel-Hunter-Runde. Hier durfte an jeder Station 1-mal vom roten und 1-mal von weißen Pflock geschossen werden. Nachdem am Vorabend reichlich Zielwasser getrunken wurde, viel dies nicht immer leicht und die Schützen waren froh, dass sie gegen 15 Uhr die Runde beenden konnten.

Da sich das Starterfeld am Sonntag etwas lichtete, konnte die Siegerehrung schon um 16 Uhr durchgeführt werden.

GLÜCKWUNSCH allen erfolgreichen Schützen!

Ergebnisse anbei.

Ein Fotoalbum folgt noch.

Nach der Siegerehrung wurden flott die Zelte, Bierzeltgarnituren usw. abgebaut, da Regen drohte. Um 17 Uhr war alles trocken verstaut und es sah nicht mehr nach einem Turnier aus. Der Regen kam dann auch (fast) pünktlich.

Ab dem 06.06.2022 kann der Parcours wieder geschossen werden. Viel Spaß mit den vielen neuen Tieren und Schüssen. Bitte bleibt auf den gekennzeichneten Wegen und achtet beim Pfeile suche auf die Natur, damit wir uns alle noch lange an den tollen Zielen erfreuen können.

Im Namen des Vorstands hoffe ich ihr hattet ein schönes Pfingst-Wochenende und vielen Dank!

Viele Grüße

Steffen Lüttig